Übersicht Homöopathie & Natur

Die Homöopathie - eine Reiztherapie

Homöopathische Arzneimittel geben dem Organismus einen Anstoß - einen Reiz -, seine körperlichen Selbstheilungskräfte ("Lebenskraft") zu mobilisieren, um so mit der Krankheit selber besser fertig zu werden. Dabei werden mit der potenzierten Dosis eines Wirkstoffes Symptome behandelt, die beim gesunden Menschen in höherer Dosierung dieselben Symptome wie die zu behandelnde Krankheit hervorrufen.

Homöopathische Komplexmittel sind Arzneimittel mit speziellen Komplexen einzelner Wirkstoffe für verschiedene Anwendungsgebiete. Sie unterstützen die körpereigene Abwehr in breiterem Umfang als Einzelmittel, indem die laufenden körpereigenen Reaktionen moderat angeregt werden. So werden Erkrankungen schneller, sicherer und vollständiger überwunden.

-37% *
nur 9,30 €**
Sie sparen 5,70 €*
37% gespart*
Details
-20% *
nur 7,83 €**
Sie sparen 1,96 €*
20% gespart*
Details
-19% *
nur 22,10 €**
Sie sparen 5,50 €*
19% gespart*
Details
-33% *
nur 6,28 €**
Sie sparen 3,22 €*
33% gespart*
Details
-20% *
nur 11,10 €**
Sie sparen 2,78 €*
20% gespart*
Details
-20% *
nur 11,12 €**
Sie sparen 2,78 €*
20% gespart*
Details
-20% *
nur 7,60 €**
Sie sparen 1,90 €*
20% gespart*
Details
-19% *
nur 32,78 €**
Sie sparen 8,19 €*
19% gespart*
Details
-20% *
nur 9,22 €**
Sie sparen 2,31 €*
20% gespart*
Details
-20% *
nur 6,92 €**
Sie sparen 1,73 €*
20% gespart*
Details
-20% *
nur 19,95 €**
Sie sparen 4,99 €*
20% gespart*
Details
-20% *
nur 28,80 €**
Sie sparen 7,20 €*
20% gespart*
Details
-20% *
Neu
nur 8,60 €**
Sie sparen 2,25 €*
20% gespart*
Details
-14% *
nur 14,75 €**
Sie sparen 2,56 €*
14% gespart*
Details
-14% *
nur 10,65 €**
Sie sparen 1,87 €*
14% gespart*
Details

Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann

Die klassische Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann (1755 - 1833) stellt eine Reizkörpertherapie dar, die nach dem Ähnlichkeitsprinzip "similia similibus curentur" eingesetzt wird. Dieses Naturheilverfahren sieht die Krankheitssymptome als Funktionsstörung des Organismus an, als Störung der Selbstheilungskräfte, über die jeder Organismus verfügt. Homöopathische Mittel vermitteln dem Organismus einen Reiz, die körperlichen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Es werden mit der potenzierten Dosis des jeweiligen Wirkstoffes die Symptome behandelt, die bei einem gesunden Menschen in höherer Dosierung dieselben Symptome wie die zu behandelnde Krankheit hervorrufen.