Übersicht Liebe / Erotik

Liebe und Erotik

Das Leben ist hektisch. Getaktet durch Termine und Verpflichtungen, allzu oft eingehüllt von Stress und Sorgen. Eigentlich nur zu verständlich, dass Liebe und Zärtlichkeit, Ruhe, Genuss und Lust dabei häufig auf der Strecke bleiben. Das Problem: In der sexualisierten, hübschen und attraktiven Alltagswelt von heute hat sexuelle Unlust keinen Platz. Dabei ist die fehlende Lust auf Sex weder selten noch endgültig. Mit der richtigen Mischung aus passenden Produkten und Entspannung kann der Liebe wieder Raum gegeben werden.

Weiter unten auf dieser Seite lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Erotik.

Hier finden Sie eine Produktauswahl rund um das Thema Liebe / Erotik:

-20% *

DUREX play wärmend Gleit- und Erlebnisgel 100 ml

nur 7,99 €**
UVP1 9,99 €
Grundpreis: 7,99 € / 100 ml
 
-20% *

KADEFUNGIN Befeuchtungsgel 30 ml

nur 9,20 €**
UVP1 11,50 €
Grundpreis: 30,67 € / 100 ml
 
-19% *

LINOLA Schutz-Balsam 50 ml

nur 7,18 €**
UVP1 8,97 €
Grundpreis: 14,36 € / 100 ml
 
-20% *

SOFT TAMPONS normal 10 St

nur 9,72 €**
UVP1 12,15 €
Grundpreis: 0,97 € / 1 St
 
-20% *

CYCLOTEST 2 plus Zykluscomputer 1 St

nur 135,20 €**
UVP1 169,00 €
Grundpreis: 135,20 € / 1 St
 
-20% *

VAGISAN Intimwaschlotion 200 ml

nur 8,36 €**
UVP1 10,45 €
Grundpreis: 4,18 € / 100 ml
 
-20% *

DESEO 50 ml

nur 39,99 €**
UVP1 49,99 €
Grundpreis: 79,98 € / 100 ml
 
-20% *

K Y Jelly 50 ml

nur 7,96 €**
UVP1 9,95 €
Grundpreis: 15,92 € / 100 ml
 
-20% *

WELEDA Wildrosen Cremebad 100 ml

nur 11,96 €**
UVP1 14,95 €
Grundpreis: 11,96 € / 100 ml
 
-20% *

CEFAGIL Tabletten 100 St

nur 31,96 €**
AVP² 39,95 €
Grundpreis: 0,32 € / 1 St
 
-19% *

YOHIMBIN Vitalcomplex Hevert Tropfen 50 ml

nur 15,15 €**
AVP² 18,90 €
Grundpreis: 30,30 € / 100 ml
 

Entspannt und macht glücklich: Wie Sie mehr Liebe und Erotik in Ihr Leben bringen

Über Unlust in den heimischen Federn wird ungern gesprochen – dabei zählt sie in Partnerschaften zu einer häufig vorkommenden Herausforderung. Das Schöne: Auch wenn es viele verständliche Gründe für Unlust gibt – es gibt ähnlich viele gute Gründe, sie zu überwinden. Denn: Ein ausgeglichenes und glückliches Sexualleben wirkt sich positiv auf den Körper und die Psyche aus. Es entspannt, stärkt das Immunsystem, setzt eine große Menge Glückshormone wie Oxytocin, Serotonin und Dopamin frei und soll sogar für eine längere Lebenserwartung sorgen. Die wichtigste Erkenntnis dabei: Sex fördert eine harmonische Beziehung und sorgt für Ausgeglichenheit und Gemütsruhe innerhalb der Partnerschaft. Genug gute Gründe also, sich selbst und dem Partner wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Die wichtigste Medizin: Zeit und Ruhe

Dabei gibt es viele Möglichkeiten, der Liebe wieder mehr Leben einzuhauchen. Versuchen Sie nicht, die Nähe zum Partner in kurzer Zeit zu revitalisieren. Lust ist nichts, was man auf Knopfdruck an- oder abstellen kann. Nehmen Sie sich Zeit. Entspannen Sie sich. Verzichten Sie auf Zeitdruck und Hektik. Nur so können die Ruhe und Gelassenheit einkehren, die ein funktionierendes Sexualleben fördern.

Übrigens: Nicht nur für den Akt selbst sollte man Zeit aufwenden. Vor allem die Zeit davor und danach kann mit entsprechenden Produkten zärtlich und erfüllend gestaltet werden. Ob eine Massage mit einem entspannenden Massageöl, ruhige Musik oder ein anregendes Bad: Es gibt viele Alternativen, um die Nähe und Verbundenheit zum Partner auch körperlich zu zeigen. Hier bieten sich auch Produkte zur Intimpflege an, die gemeinsam verwendet werden können.

Homöopathische Produkte revitalisieren die Lust

Daneben helfen aber auch viele homöopathische Produkte gegen sexuelle Unlust. Neben verschiedenen Gleitgelen und Kondomvarianten bieten sich auch Präparate an, die durch eine bessere Durchblutung der Geschlechtsorgane zu einer verbesserten sexuellen Erlebnisfähigkeit führen. So kann die Freude am Sex dauerhaft gesteigert werden.

Das offene Gespräch mit dem Partner suchen

Für was Sie sich auch entscheiden: Wichtig ist neben einer gelassenen Grundhaltung vor allem das offene Gespräch mit dem Partner. Denn auch der offene Umgang mit sexueller Unlust kann bereits den Knoten lösen und zu einer gesteigerten Lust führen. Vor allem fördert es den Austausch und verhindert, dass sich Unlust auf die Lust in der Partnerschaft dauerhaft manifestiert.