-32 % 1   Rabatt

1-3 Werktage

Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6 - 400 Tabletten

das Salz der Muskeln und Nerven.

*glutenfrei*

UVP²

9,70 €

Artikelnummer:

107

Lieferzeit:

1-3 Werktage

Nur 6,50 € *
Sie sparen 3,20 €
32% gespart
(1510)

Artikelbeschreibung

Beschreibung:

Schüssler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum D6

Sie sind auf der Suche nach Entspannung und Harmonie? Dann informieren Sie sich hier über die Einsatzmöglichkeiten von Magnesium phosphoricum D6.

Das Schüssler Salz Nr. 7 Magnesium phosphoricum gilt als das Salz der Muskeln und Nerven, wichtig für Ausgleich und Entspannung.

Das lebenswichtige Magnesium hat vielfältige Aufgaben im menschlichen Körper. Es regelt u.a. die Muskelaktivität, speziell das Zusammenziehen und Dehnen der Muskelfasern. Magnesium ist eines der häufigsten Ionen im Körper, kann mit vielen Enzymen interagieren und beeinflusst auf diesem Wege die Zellregeneration, Sauerstoffnutzung uns Energiegewinnung. Gewebe und Organe funktionieren nur richtig, wenn ihnen ausreichende Mengen zur Verfügung stehen.

Magnesiumzufuhr

Je nach Lebensalter betragen die Magnesium-Zufuhrempfehlungen über die Nahrung 300 bis 400 mg täglich. Vom Magnesium in der Nahrung kann der Körper ca. 20 bis 30 Prozent in das Blut aufnehmen.

Natürliches Vorkommen von Magnesium im Körper

Magnesium ist als höchster Anteil von Mineralien in allen Zellen enthalten, besonders in Blutkörperchen, Muskeln, Gehirn, Rückenmark, Nerven, Knochen und Zähnen.

Magnesium in der Nahrung

Grundsätzlich sind naturbelassene Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte magnesiumreich.
Nüsse: Sonnenblumenkerne, Mandeln, Walnüsse
Getreide: Hafer, Reis, Weizen, Roggen
Milch: Käse, Joghurt, Milch
Gemüse: Bohnen, Orangen, Kopfsalat, Gurke, Apfel
Fleisch/ Fisch: Hering, Schwein, Forelle, Pute
Sonstiges: Marzipan, Schokolade mind. 40% Kakao

Magnesium-Mangel erkennen

Das bekannteste Anzeichen sind Krämpfe der Gliedmaßenmuskulatur, zum Beispiel Wadenkrämpfe. Auch Müdigkeit, Nervosität und Appetitlosigkeit können Hinweise darstellen. Da der Körper das Magnesium nicht selbst produzieren kann, ist oft zu geringe Aufnahme des Minerals ein Auslöser für den Mangel.


Weitere Angaben siehe Beipackzettel

Magnesium Phosphoricum als Schüssler Salz von omp

Magnesium phosphoricum D6 Tabletten von omp können je nach Bedarf eingenommen werden. Es ist außerdem erhältlich als laktosefreie Globuli, Schüssler Salbe, Creme oder Lotion sowie als Sachet (Heiße Sieben).

Dosierungsanleitung für Schüssler Salze Magnesium phosphoricum D6 Tabletten von omp:

Akut bzw. zu Beginn einer Behandlung: ca. 20-30 Stück täglich
Allgemein: 3 x 2 Tabletten - morgens, mittags, abends
Möglichst eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen
Heiße Sieben: 10 Tabletten bzw. ein Sachet

Einnahmemöglichkeiten von Magnesium phosphoricum D6 Tabletten


Die Tabletten auf der Zunge zergehen lassen, damit der Mineralstoff direkt von der Mundschleimhaut aufgenommen werden kann. Als Getränk 10-15 Tabletten in 1-1,5 L Wasser auflösen und über den Tag verteilt trinken. Jeden Schluck für kurze Zeit im Mund behalten.
Als Heiße Sieben Schüssler Salz: 10 Tabletten bzw. ein Sachet in heißem Wasser auflösen und schluckweise trinken - die Mundschleimhaut nimmt die Mineralien sofort auf und die Wärme beschleunigt speziell bei Magnesium die Aufnahme!

Was ist bei der Einnahme von Magnesium phosphoricum in der Schwangerschaft zu beachten?

Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen bei Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte eine Anwendung nur nach ärztlicher Rücksprache erfolgen.

Kombinationsmöglichkeiten der Schüssler Salze

Magnesium phosphoricum D6 Tabletten von omp werden oft kombiniert mit Schüssler Salze Nr. 2 Calcium phosphoricum und/oder Nr. 5 Kalium phosphoricum sowie Nr. 11 Silicea.

Nebenwirkungen von Magnesium phosphoricum D6 von omp


Keine bekannten Nebenwirkungen

Zusammensetzung der Magnesium phosphoricum Tabletten


1 Tablette enthält 250mg Magnesium phosphoricum Trit. D6, Laktose (Milchzucker), sonstige Bestandteile: Kartoffelstärke, Calciumbehenat.

Anwendungsgebiete bzw. Indikationen: Es handelt sich um ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Biochemie: Original Funktionsmittel nach Dr. Schüßler


Apothekenpflichtiges Arzneimittel


Hersteller: Orthim GmbH & Co KG


Weitere Bezeichnungen, unter denen Magnesium phosphoricum auch bekannt ist: Zweibasisches Magnesiumphosphat oder Magnesiumhydrogenphosphat. Die chemische Bezeichnung lautet: MGHPO4•3H20


Bei fortdauernden Krankheitssymptomen während der Anwendung ist ein Arzt aufzusuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Details & Pflichtangaben

Details
Artikelnummer:107
AnbieterOrthim KG
Zusatzbeschreibung

 

 

Unsere Empfehlung

Das sagen unsere Kunden

Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 % Einkaufsbonus sichern!

Regelmäßige Infos zu Gesundheitsthemen

Regelmäßige Infos zu Gesundheitsthemen

Hilfreiche Tipps und Produktempfehlungen

Hilfreiche Tipps und Produktempfehlungen

Exklusive Angebote & Gutscheine

Exklusive Angebote & Gutscheine

Aktionen & Rabatte

Aktionen & Rabatte

Folgen Sie uns

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

1 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / Ersparnis gegenüber dem Streichpreis / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

2 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

3 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zurück