Wala

Aus der Natur - Die Wala Heilmittel GmbH

Seit 1935 entwickelt die WALA Heilmittel GmbH Präparate aus der Natur. Vor allem von anthroposophischen Ärzten wurde das von Rudolf Hauschka entwickelte Verfahren, natürliche Arzneimittel ohne konservierenden Alkohol herzustellen, begeistert aufgenommen. Die Nachfrage nach seinen Präparaten ermutigte Hauschka, 1935 die WALA in Ludwigsburg zu gründen und bald schon Zweigstellen in Wien und London zu eröffnen. Seitdem wurden etwa 900 verschiedene Arzneimittel sowie Mittel zur Selbsthilfe entwickelt. Sie bestehen aus Heilpflanzen und Natursubstanzen mit dem Ansatz, den Menschen ganzheitlich anzusprechen.

Die pflegende Ergänzung aus der Natur

Um auch den Aspekt der natürlichen Hautpflege nicht außer Acht zu lassen, entstand unter dem Dach der WALA 1967 die Dr. Hauschka Kosmetik. Das Naturkosmetik Sortiment umfasst etwa 130 Präparate zu Gesichts-, Körper- und Haarpflege sowie Dekorativen Kosmetik. Seit 2009 wird das WALA Sortiment um die Dr. Hauschka Med Präparate erweitert. Dies sind medizinische Pflegeprodukte aus der Natur, die auf bestimmte Bedürfnisse abgestimmt sind.

Bei uns finden Sie eine umfangreiche Auswahl an WALA Produkten für zahlreiche Anwendungen. Für die Kosmetiklinie Dr. Hauschka haben wir einen Themenbereich für Sie erstellt um Ihnen die Suche zu erleichtern. Sollten Sie ein Produkt vermissen, so sprechen Sie uns bitte an.

 

Jetzt zum Newsletter anmelden und 5 % Einkaufsbonus sichern!

Regelmäßige Infos zu Gesundheitsthemen

Regelmäßige Infos zu Gesundheitsthemen

Hilfreiche Tipps und Produktempfehlungen

Hilfreiche Tipps und Produktempfehlungen

Exklusive Angebote & Gutscheine

Exklusive Angebote & Gutscheine

Aktionen & Rabatte

Aktionen & Rabatte

Folgen Sie uns

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

1 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / Ersparnis gegenüber dem Streichpreis / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

2 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

3 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zurück